Permalink

0

Datenschutzrecht: unverschlüsselte Übermittlung personenbezogener Daten per Fax verstößt gegen Datenschutzvorschriften

Oberverwaltungsgericht Lüneburg, Beschluss vom 22.07.2020 – 11 LA 104/19 Hintergrund Ein Händler für Sprengstoffe hatte bereits 2015 einer Behörde der Übersendung von Faxen mit unverschlüsselten Daten widersprochen. Trotzdem erhielt der Anwalt des Sprengstoffhändlers 2017 ein Fax, welches unter Anderem Informationen … Weiterlesen