Permalink

0

Arbeitsrecht: Wenn Kündigung und Krankschreibung zusammenfallen: Nachweispflicht des Arbeitnehmers über Krankheit

Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 08.09.2021 – 5 AZR 149/21 Hintergrund Eine kaufmännische Angestellte aus Niedersachsen, die bei einer Personalvermittlung angestellt war, kündigte ihr Arbeitsverhältnis zu Beginn des Februars 2019 zum Monatsende. Noch am selben Tag reichte sie eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ein. Diese … Weiterlesen

Permalink

0

Arbeitsrecht: Keine Aussagekraft des EuGH für die Darlegungslast in einem Überstundenprozess

Landesarbeitsgericht Niedersachsen, Urteil vom 06.05.2021 – 5 Sa 1292/20 Hintergrund Die Parteien streiten zweitinstanzlich ausschließlich um Überstundenvergütung. Die Beklagte betreibt ein Einzelhandelsunternehmen, bei dem der Kläger als Auslieferungsfahrer tätig ist. Das Arbeitsverhältnis der Parteien endete durch Kündigung des Klägers zum … Weiterlesen

Permalink

0

Arbeitsrecht: Azubi, der nicht ausgebildet wird, hat Anspruch auf Tarifentgelt eines ungelernten Arbeiters

Arbeitsgericht Bonn, Urteil vom 08.07.2021 – 1 Ca 308/21, Pressemitteilung 2/2021 vom 30.08.2021 Hintergrund Der Kläger ist bei der Beklagten als Auszubildender zum Gebäudereiniger beschäftigt. Dafür schlossen die Parteien zum 01.09.2020 einen Ausbildungsvertrag mit vereinbarter Ausbildungsvergütung von 775 EUR ab. … Weiterlesen